Verlag Texthandwerk: Professionelles Lektorat, Selfpublishing, Autorenberatung

Aktuelles

Buchhändler:innen sind großartig. Manchmal auch eigensinnig

Es fing an, wie es eigentlich immer anfängt: klein und lokal. Und doch ganz groß. Großartig. Denn ich hatte riesiges Glück. Schon, als ich noch Schülerin in Stuttgart war, habe ich DIE Buchhandlung entdeckt, die mein ganzes Leben geprägt hat. Besser gesagt: den...

mehr lesen

Arbeit mit mir – oder: Die Arbeit der Buchhebamme

Wer wissen möchte, wie die Arbeit mit mir aussehen könnte, für den habe ich auf der Webseite der Buchhebamme  eine kleinen Serie rund um das Erstellen und Schreiben von Büchern gestartet. Weitere Beiträge folgen. Im Moment finden Sie dort Folgendes: Teil 1: Das...

mehr lesen

Eigensinnig und jetzt auch noch geschützt: die Buchhebamme

Es begann während meiner Ausbildung zum Systemischen Coach. Da erzählte mir eine Teilnehmerin, wie lang sie schon mit der Idee „schwanger“ ging, ein eigenes Buch zu schreiben … Sie hätte sich durch den Google-Dschungel gekämpft, immer auf der Suche nach einer Antwort...

mehr lesen

Finde den Fehler! Buchprojekt – Eigensinn – Schreibratgeber

Keine Frage: Es gibt sie, die guten Schreibratgeber. Die das notwendige Handwerkszeug des Schreibens vermitteln, am besten so filigran wie möglich nach Themenfeldern, Wünschen, Genres unterteilt sind, wie es nur geht. Zum Schreiben eines Expertenbuchs beispielsweise...

mehr lesen

Blogaktion #eigensinnigschreiben – hier die Auswertung

Was bedeutet #eigensinnigschreiben? Ich habe vor rund vier Wochen hier und im Unruhewerk zu der Blogaktion #eigensinnigschreiben aufgerufen. Vielen Dank an alle, die teilgenommen haben! Wer sich auch nur ein bisschen mit dem Thema beschäftigt hat, wird kaum überrascht...

mehr lesen

Blog-Aktion #eigensinnigschreiben: Ihre Beiträge sind gefragt! Bitte bis 5. März

#eigensinnigschreiben kann eine Haltung sein, ein Ziel, eine Mission. In jedem Fall ist der Eigensinn ein wunderbarer Kompass, beim #Bücherschreiben ebenso wie bei allen Fragen der #Kreativität. Ich wüsste gern: Wie gehen Sie damit um? Was bedeutet Ihnen #eigensinnigschreiben? Darum rufe ich noch bis 5. März 2021 zu einer Blog-Aktion auf. Jede:r kann mitmachen!

mehr lesen

Mein kreatives Geheimnis sind bequeme Schuhe. Ein Buchtipp

Dieser Buchtipp ist eigentlich ein Teil drei. Wobei die ersten zwei Teile fehlen, denn diese beiden Bücher habe ich mir gar nicht gekauft, weil aus ihnen schon so häufig zitiert wurde. Und außerdem fand ich, dass es endlich Zeit wurde, sich den Ritualen kreativer...

mehr lesen

Abenteuer Eigensinn

"Wenn für einen Menschen mit Agoraphobie das Überqueren eines großen Platzes zum heftigsten Abenteuer seines Lebens wird, käme es in einem Buch, das er darüber schreibt, vor allem darauf an zu erfahren: Wie hat er es geschafft, dieses für ihn riesige Abenteuer zu...

mehr lesen

Die größten Irrtümer über Selfpublishing

1. Irrtum: Im Selfpublishing geht es nur um E-Books Falsch. In meinem Modell als Dienstleisterin für Selfpublisher beispielsweise bekommen Sie Taschenbuch-, Hardcover- und E-Book-Ausgabe, alle auf einen Streich. Und: Rechnet man die unterschiedlichen E-Book-Formate...

mehr lesen

Liebeserklärung an den Eigensinn. Danke, Hermann Hesse!

Am 9. August 1962 ist Hermann Hesse gestorben, vermutlich am frühen Morgen dieses Tages, nach Auskunft seines Arztes an Leukämie, dem Patienten hatte man das lieber erst gar nicht mitgeteilt. Da war ich gerade mal zweieinhalb Jahre alt. Und doch hat mich Hesse mein...

mehr lesen

Eine gute Idee! Selbstständigkeit und eigenes Buch

All die Coaches, die anderen Menschen helfen wollen, Trainerinnen, die eigene Lern-Module entwickelt haben, Handwerker/innen, die mit traditionellen Verfahren, ungewöhnlichen Materialen, umweltbewusst und/oder eigenen Entwürfen arbeiten … all diese Menschen...

mehr lesen

Schwarzaufweiss: The Making of Trilogie des Eigensinns

Evelyn Kuttig hat mich eingeladen, auf ihrer schönen Seite "Schwarzaufweiss" etwas über die Entstehung zu meiner Trilogie des Eigensinns zu schreiben. Wir haben kurz beratschlagt und uns dann auf folgende Aspekte geeinigt: Wie kommt man eigentlich zu einem Thema wie...

mehr lesen

Selbstständigkeit – Eigensinn – Buch. Passt das zusammen?!

Um die Frage der Überschrift gleich zu beantworten: Ja. Ganz unbedingt! Zumindest aus meiner Sicht. Denn ich beschäftige mich jetzt schon seit rund zwei Jahren mit dem Eigensinn, habe dazu ein erstes Buch geschrieben. Zwei weitere werden folgen. Texthandwerkerin,...

mehr lesen

Warum Eigensinn? Wozu soll der gut sein – ausgerechnet JETZT?!

Die wichtigste Botschaft: Eigensinn betrifft immer uns selbst als Individuum UND unsere Rolle in der Gemeinschaft. Eigensinnige Menschen gehen meist voraus, bilden die "Avantgarde", finden Wege, die noch niemand genau so gegangen ist. Und: Eigensinnige Menschen...

mehr lesen

Buchmesse Bad Nauheim virtuell. Die edition texthandwerk ist dabei

Der Mann auf dem Foto ist Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein. Er ist der "Schirmherr" der kleinen, feinen Buchmesse Bad Nauheim. Deren Veranstalterin schreibt: „Die Buchmesse soll Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein ehren und an seine, aber auch an unsere eigenen...

mehr lesen