Verlag Texthandwerk: Professionelles Lektorat, Selfpublishing, Autorenberatung

Cover des Buiches Mein Kompass ist der Eigensinn von Maria Almana. Untertitel: Ermutigung zum eigensinnigen SchreibenTrilogie des Eigensinns

Band eins: Mein Kompass ist der Eigensinn

Wenn jemand sagt, ich sei eigensinnig – soll das Lob oder Beleidigung sein? Warum fand Hermann Hesse den Eigensinn so toll? Kann mir Eigensinn beim Schreiben helfen? Was sind erzählende Sachbücher? Muss ich über 50 sein, um eigensinnig schreiben zu können? Sind Selfpublisher eigensinnig?

Eines steht fest: Wenn tausend Fragen und Vorschläge auf uns einprasseln, gibt der Eigensinn uns genau die Orientierung, die wir brauchen. Er ist unser persönlicher Kompass, führt uns auf den Weg, der – nur für uns – genau richtig ist. Wie kann das aussehen? Dieses Buch liefert zahlreiche Anregungen, fragt aber auch: Und wie steht es um Ihren Eigensinn?

Eigensinn gab es schon immer, zum Beispiel in Literatur und Philosophie. Er ist salonfähig. Das müssen wir uns nur mal klarmachen. Dann kriegen wir auch mit dem Schreiben das hin, was sich so viele wünschen: mehr Selbstbestimmung, bessere Sichtbarkeit. Und wir lernen, einander besser zu verstehen.

Buch bestellen? Gern! Das Taschenbuch kostet überall 14,99, das Hardcover 21,99 Euro. Beide bekommen Sie beispielsweise im Shop der Autorenwelt hier. Aber selbstverständlich können Sie überall dort bestellen, wo es Bücher gibt. Auch im Buchhandel „um die Ecke“ oder online. Nur in der Autorenwelt verdienen dort angemeldete Autor/innen noch 7% pro verkauftem Buch extra.

Was sagen Leserinnen und Leser von Band 1?

Meinungen, Leserstimmen, Kommentare stehen hier.


 

Band zwei: Wer schreibt, darf eigensinnig sein

Untertitel: Kreativität, Selfpublishing und Eigensinn. Ein Plädoyer, kein Schreibratgeber.

Erkunden Sie sich selbst! Wie nehmen Sie die Welt wahr? Wie kommen Sie Ihrem Eigensinn auf die Spur? Wie können Sie ihn schreibend kultivieren? Was gewinnen Sie damit? Und: Wie entsteht eigentlich die Kreativität Ihres Schreibens? Wie behalten Sie Ihre Schreibfreude?

Es ist ein Abenteuer, so viel sei schon verraten. Wer schreibt, entwickelt seine individuelle Stimme, kann sich selbst entdecken, die Sinne schärfen, Erinnerungen, Botschaften und Wissen in die Welt tragen. Seit es Selfpublishing gibt, kann daraus wunderbar ein eigenes Buch werden. Dabei möchte ich Sie begleiten, denn ich denke: Solche Bücher brauchen wir! Wer schreibt darf eigensinnig sein, Trilogie des Eigensinns, Mehr Eigensinn im Coaching, Maria Almana, Coach mit Eigensinn, Coaching mit Respekt, Mehr Eigensinn, Coaching mit Eigensinn, Coaching online, Schreibcoaching, Coach für Autoren, Autorencoach, Autorencoaching online, Schreibcoaching online, Eigensinn und Coaching, Coaching und Eigensinn, Mein Kompass ist der Eigensinn, Kompass EigensinnAuch die Fragen eigensinnigen Publizierens werden intensiv beleuchtet.

Hier geht es um die Erkundung Ihrer Wünsche, Wahrnehmungen und Weg-Gabelungen. Um das Vorspiel des Schreibens, um gelebten Eigensinn und einen vielstimmigen Chor individuell eigensinniger Bücher.

Zu alldem finden Sie praktische Tipps und einen liebevoll-spielerischen Test: „Welcher Schreibtyp sind Sie eigentlich?“

Lust, Band zwei zu bestellen? Wunderbar! Einfach aufs Buch klicken – und Sie landen im Shop der Autorenwelt.

Kann natürlich auch überall sonst bestellt werden, wo es Bücher gibt: Taschenbuch – ISBN 9783347152588, 14,99 Euro. Hardcover: ISBN 9783347152595, 22,99 Euro. 384 Seiten.

Was sagen Leserinnen und Leser zu Band 2?

Meinungen, Leserstimmen, Kommentare stehen hier.


 

 

 

Band drei: Gelebter Eigensinn

Hier geht es um die Lebendigkeit eigensinniger Menschen. Ganz direkt. Aber auch um Kunst, Mode, Ökologie und ein Autorennetzwerk, ein komplett plastikfreies, handgebundenes Buch, KI, Punk, Kühe, die documenta, Abfallvermeidung, das Älterwerden, Jobwechsel, Mut, Ekstase und Verantwortung, Glück und Coaching, höchst Individuelles und Gemeinschaftliches.

Es erzählen: Michael Braungart, Claudia Dabringer, Ruth Frobeen, Annefried Hahn, Geertje Jürgens, Angelika Kindt, Etelka Kovacs-Koller, Jana Mänz, Maren Martschenko, Annette Mertens, Hans Mörtter, Daniela Pucher, Astrid Stockinger, Tommie, Sandra Uschtrin. Dazwischen mäandert Maria Almana durch ihren Weg des Eigensinns, stolpert über „Promis“ und sehr viel Kunst.

Bei alldem zeigt sich: Die Möglichkeiten gelebten Eigensinns sind so grandios wie vielfältig. Und eine Chance, die wir alle haben. Immer.

Lust, Band drei zu bestellen? Wunderbar! Einfach aufs Buch klicken – und Sie landen im Shop der Autorenwelt.

Kann natürlich auch überall sonst bestellt werden, wo es Bücher gibt: Taschenbuch – ISBN 9783384159830, 18,90 Euro. Hardcover: ISBN 9783384159847, 25,90 Euro. 248 Seiten.

Was sagen Leserinnen und Leser zu Band 3?

Meinungen, Leserstimmen, Kommentare stehen hier.


 

 

 

Wer bin ich?

Maria Al-Mana, zertifiziert als Coach, Magistra der Germanistik, Geschichte & Philosophie, Lektorin (VFLL), Autorin, Journalistin (DJV). Ich liebe Menschen, Texte, Bücher, Selfpublishing. Und die Chance, gemeinsam mit Ihnen eine Welt voller Eigensinn zu entdecken. Denn das ist eins der letzten Abenteuer, die wir noch haben. Und zwar eines, das ausschließlich positive Auswirkungen hat. Als Autorin schreibe ich übrigens als Maria Almana. Bitte nicht irritieren lassen … alles 100% ich.