Verlag Texthandwerk: Professionelles Lektorat, Selfpublishing, Autorenberatung

Kompass Eigensinn

Abenteuer, Sinn, Individualität, Kreativität, Vielfalt, Lebenskunst, Schlüssel zu Selbstbestimmung, Chance auf Glücksmomente und rundum freie Selbstentwicklung.

Das alles und noch viel mehr ist Eigensinn. Für manche Menschen ist er sogar Kern ihrer Lebendigkeit. Für mich auch.

Darum schreibe ich die Trilogie des Eigensinns. Darum ist Ihr Eigensinn Leitschnur all meiner Angebote als Coach.

Meine Kreativität ist eine klassische Inselbegabung: Ich verstehe sehr viel von Texten wie auch vom Texten. Und führe Sie auf Wunsch gern zu Ihrem eigenen Buch, beispielsweise als Selfpublisher.

Coach bin ich für alle Lebenslagen.

All das seit Jahren schon immer auch online – Anwesenheit vor Ort ist also gar nicht nötig.

Ich bin ganz sicher: Eigensinn macht Spaß. Und will gelebt werden. Dann ist er der perfekte Kompass zu unserem Selbst, zu Orientierung und Unabhängigkeit.

Lassen Sie uns gemeinsam mehr Eigensinn wagen!

Geht jederzeit.

Denn wir halten den besten Kompass der Welt in Händen.

 

Ich bin

Maria Al-Mana, zertifiziert als Coach, Magistra der Germanistik, Geschichte & Philosophie, Lektorin (VFLL), Autorin, Journalistin (DJV). Ich liebe Menschen, Texte, Bücher, Selfpublishing. Und die Chance, gemeinsam mit Ihnen eine Welt voller Eigensinn zu entdecken. Denn das ist eins der letzten Abenteuer, die wir noch haben. Und zwar eines, das ausschließlich positive Auswirkungen hat. Als Autorin schreibe ich übrigens als Maria Almana. Bitte nicht irritieren lassen ... alles 100% ich.

Immer die neusten Beiträge per Mail? Kein Problem

Loading

Aktuelles

Die größten Irrtümer über Selfpublishing

1. Irrtum: Im Selfpublishing geht es nur um E-Books Falsch. In meinem Modell als Dienstleisterin für Selfpublisher beispielsweise bekommen Sie Taschenbuch-, Hardcover- und E-Book-Ausgabe, alle auf einen Streich. Und: Rechnet man die unterschiedlichen E-Book-Formate...

mehr lesen
Liebeserklärung an den Eigensinn. Danke, Hermann Hesse!

Liebeserklärung an den Eigensinn. Danke, Hermann Hesse!

Am 9. August 1962 ist Hermann Hesse gestorben, vermutlich am frühen Morgen dieses Tages, nach Auskunft seines Arztes an Leukämie, dem Patienten hatte man das lieber erst gar nicht mitgeteilt. Da war ich gerade mal zweieinhalb Jahre alt. Und doch hat mich Hesse mein...

mehr lesen