Verlag Texthandwerk: Professionelles Lektorat, Selfpublishing, Autorenberatung

Kompass Eigensinn

Abenteuer, Sinn, Individualität, Kreativität, Vielfalt, Lebenskunst, Schlüssel zu Selbstbestimmung, Chance auf Glücksmomente und rundum freie Selbstentwicklung.

Das alles und noch viel mehr ist Eigensinn. Für manche Menschen ist er sogar Kern ihrer Lebendigkeit. Für mich auch.

Darum schreibe ich die Trilogie des Eigensinns. Darum ist Ihr Eigensinn Leitschnur all meiner Angebote als Coach.

Meine Kreativität ist eine klassische Inselbegabung: Ich verstehe sehr viel von Texten wie auch vom Texten. Und führe Sie auf Wunsch gern zu Ihrem eigenen Buch, beispielsweise als Selfpublisher.

Coach bin ich für alle Lebenslagen.

All das seit Jahren schon immer auch online – Anwesenheit vor Ort ist also gar nicht nötig.

Ich bin ganz sicher: Eigensinn macht Spaß. Und will gelebt werden. Dann ist er der perfekte Kompass zu unserem Selbst, zu Orientierung und Unabhängigkeit.

Lassen Sie uns gemeinsam mehr Eigensinn wagen!

Geht jederzeit.

Denn wir halten den besten Kompass der Welt in Händen.

 

Wer bin ich?

Maria Al-Mana, zertifiziert als Coach, Magistra der Germanistik, Geschichte & Philosophie, Lektorin (VFLL), Autorin, Journalistin (DJV). Ich liebe Menschen, Texte, Bücher, Selfpublishing. Und die Chance, gemeinsam mit Ihnen eine Welt voller Eigensinn zu entdecken. Denn das ist eins der letzten Abenteuer, die wir noch haben. Und zwar eines, das ausschließlich positive Auswirkungen hat. Als Autorin schreibe ich übrigens als Maria Almana. Bitte nicht irritieren lassen … alles 100% ich.

Aktuelles

Mein Godfather of Eigensinn: Michel de Montaigne

Mein Godfather of Eigensinn: Michel de Montaigne

Dein Ernst?! Einen Mann, der vor mehr als 500 Jahren gelebt hat, willst du jetzt zum "Godfather of Eigensinn" erklären?! Ja, das ist mein Ernst. Ja, Michel de Montaigne hat von 1533 bis 1592 gelebt – und doch können wir seine Texte heute noch wunderbar lesen. Er ist...

mehr lesen
Mad for art: die eigensinnige Etelka Kovacs-Koller

Mad for art: die eigensinnige Etelka Kovacs-Koller

Ich wusste sofort: Etelka Kovacs-Koller ist eigensinnig. Allein ihre Website war ein Feuerwerk aus Kreativität und Eigensinn. Texte und Bilder explodierten förmlich, außerdem gehörte es zu ihrem Geschäftsmodell, ganzen Arbeits-Teams die Magie von Action-Painting...

mehr lesen
Daniela Pucher und der Sinn des Lebens

Daniela Pucher und der Sinn des Lebens

Mit Daniela Pucher teile ich die Liebe zu Büchern. Mindestens das ... Nein, das ist Quatsch, denn es ist so viel mehr! Wie ich, möchte sie den Dingen auf den Grund gehen, auch sie liebt es, den Sinn zu finden - ihren Sinn. Keine Ahnung, wie viele Stunden wir uns schon...

mehr lesen
Vielfalt! Lisa Frohn, der Eigensinn, Joseph Beuys und ich

Vielfalt! Lisa Frohn, der Eigensinn, Joseph Beuys und ich

An anderer Stelle habe ich ja schon davon berichtet, wie es dazu kam, dass ich den dritten Band meiner Trilogie des Eigensinns statt "Eigensinn verbindet" nun doch lieber schlicht "Gelebter Eigensinn" genannt habe. Ein entscheidender Punkt dabei war meine eigene...

mehr lesen
Der höchst anregende Chemiker: Michael Braungart

Der höchst anregende Chemiker: Michael Braungart

Er ist der „Vater“ der Cradle-to-Cradle-Idee. Und sein erster Satz in dem Gespräch, das ich mit ihm führe, ist ein lachender Ausruf: „Aber natürlich bin ich eigensinnig!“ Michael Braungart ist promovierter Chemiker und Verfahrenstechniker, Gründer und...

mehr lesen